Zum Inhalt

Freistellung

Eine Freistellung ist eine von der Schule ausgestellte Erlaubnis, dem Unterricht fernzubleiben. Sie stellt also eine besondere Form der Fehlzeit da. Der Begriff Beurlaubung wird teilweise gleichbedeutend zum Begriff Freistellung genutzt.

In Praxis heisst dies, dass volljährige Schüler oder die Eltern beantragen, dass der Schüler für einen bestimmten Zeitraum aus einem bestimmten Grund nicht am Unterricht teilnimmt. Eine eingetragene Freistellung ist aktuell immer entschuldigt in ENBREA, da sie eine Zustimmung seitens verschiedenen Personen (Lehrer, Klassenlehrer, Schulleitung) benötigt.

Natürlich kann es auch Freistellungenen vom Unterricht geben, bei denen der Schüler trotzdem in der Schule anwesend ist. Aktuell kann in ENBREA jedoch nur eine Freistellung mit Abwesenheit abgebildet werden.

Eine Freistellung kann in der Ansicht Fehlzeiten eingetragen werden.