Zum Inhalt

Vorbereitung

Bevor es losgehen kann, sind die Schlüsselverzeichnisse vorzubereiten. Rufen Sie dazu den Unterpunkt Stammdaten > Verzeichnisse auf, wählen das gewünschte Verzeichnis und legen neue Zeilen an.

Liste der genutzten Verzeichnisse

Folgende Schlüsselverzeichnisse werden in den Menüpunkten Bewerberverfahren und Bewerbungen, teilweise für ENBREA Apply (nach aktuellem Entwicklungsstand) genutzt:

Verzeichnis Editierbar unter für ENBREA Apply
nutzbar
Ausbildungsberufe Stammdaten > Verzeichnisse ja
Bemerkungskategorien Stammdaten > Verzeichnisse -
Bildungsgänge Stammdaten > Verzeichnisse ja
Einschätzungen (Bewerber) Stammdaten > Verzeichnisse -
Einschulunterstützung je Bewerberverfahren unter Einschulunterstützung anlegbar -
Fachkombinationen
enthält Verweis auf Fächer
Stammdaten > Verzeichnisse ja
Fächer Stammdaten > Verzeichnisse ja
Fremdsprachen Stammdaten > Verzeichnisse ja
Fremdsprachennoten Stammdaten > Verzeichnisse ja
Länder Stammdaten > Verzeichnisse -
Sprachen Stammdaten > Verzeichnisse ja
Sprachstatus Stammdaten > Verzeichnisse -
Sprachstufe Stammdaten > Verzeichnisse -
Staatsangehörigkeiten Stammdaten > Verzeichnisse ja

Verzeichnisse füllen

Hier erläutern wir das Anlegen anhand des Beispiels Bildungsgänge.

  1. Rufen Sie im "Hamburger Menü" Stammdaten > Bildungsgänge auf!

Verzeichnis Bildungsgänge

  1. Legen Sie über das blaue Plus am unteren rechten Fensterrand Ihres Browsers einen neuen Bildungsgang an.

neuer Bildungsgang

  1. Füllen Sie die Felder aus und speichern Ihren Eintrag!

Speichern des Eintrages

Hinweis

Die Schlüsselverzeichnisse können durch den Import aus einem Stundenplan- oder Schulverwaltungsprogramm bereits vorbefüllt sein.

Wichtig

Wenn Sie ENBREA Apply verwenden, dürfen bestehende Schlüsselverzeichnisse bitte nur ergänzt werden, da Teile Ihrer Eintragungen auch im Webformular verwendet werden und/oder für bereits erfasste Bewerberdatensätze verwendet wurden.